Was ist die Amnanda-Kur?

Die Amnanda-Kur entspringt der über 2000 Jahre alten ayurvedischen Tradition und wurde von Baba Ramdas Swami überliefert, der selbst 124 Jahre alt wurde. Sie dient der Revitalisierung und Regeneration. Es geht darum, vorzeitige Alterungsprozesse, die durch unseren Lebensstil bedingt sind, zu verlangsamen und zu einem natürlichen Zustand zurückzuführen. Nach der Kur fühlen Sie sich jünger, fröhlicher und entspannter und strahlen das auch aus!

 Wie läuft die Amnanda-Kur ab?

Die Kur läuft über 12 Monate und beinhaltet eine Körperbehandlung monatlich, bei der verschiedene Öl-Kräuter-Mischungen aufgetragen werden. Begleitet wird die Kur von einer ayurvedischen Ernährungs- und Lebensstilberatung. Die verwendeten Kräuteröle stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Für wen ist die Kur geeignet?

  • Sie haben schwere Jahre mit Belastungen für Körper und Geist erlebt und möchten sich nun regenerieren.
  • Sie fühlen sich jünger als Sie glauben, äußerlich zu wirken und möchten ein paar Jahre zurückdrehen.
  • Sie wollen zu schnellem Altern vorbeugen und lange ein Leben in Gesundheit genießen.
  • Sie brauchen körperliche und geistige Fitness um beruflich oder privat Ihre Visionen zu erfüllen.
  • Sie wollen einfach nur entspannter und glücklicher sein.

Was ist Ihr Beitrag?

Eine Ernährungsumstellung wird empfohlen, ist aber nicht Vorraussetzung. Begleitend trinken Sie Tees und achten auf Ihre körperlichen, seelischen und geistigen Prozesse, die während der Kur auftreten. Sie lernen, gut für sich zu sorgen.